Ludwig Wollweber Bansch - Rechtsanwälte, Notare und Steuerberater

DE

|

EN

Wir geben Menschen Recht. Seit 1817.

Schulrecht

Das Schulrecht ist in Hessen durch das Hessische Schulgesetz geregelt, aus dem sich die Rechte von Schulleitern, Lehrern, Schülern und Eltern ergeben. In weitergehenden Erlassen und Verordnungen ist das vielfältige schulische Leben geregelt. Das Gesetz umfasst einerseits die Rechte von Schülern bei Schullaufbahn (Sonderpädagogischer Förderbedarf, Inklusion), Versetzungen, Ordnungsmaßnahmen, Prüfungen und Schulabschluss sowie auch das Verhältnis der Lehrkräfte untereinander und zum Staatlichen Schulamt (Beförderung, Versetzung, Konkurrentenklage) im Rahmen der Besetzung von Funktionsstellen.

Ludwig Wollweber Bansch berät Schüler, Eltern, Lehrer und Schulleiter rechtlich in allen Fragen zum Schulrecht (Versetzung, Prüfungsrecht, schulische Disziplinarmaßnahmen). Unser Fachanwalt für Verwaltungsrecht Uwe Steinkrüger verfügt über fundierte Expertise in allen verwaltungsrechtlichen Belangen. Als Experte für Beamtenrecht berät und vertritt er Beamte und Dienstherren in juristischen Fragen zu Beförderung, Ruhestand und Besoldung, Versetzung, Entlassung und Disziplinarmaßnahmen.

Rechtsberatung von Lehrern und Schulleitern

  • Konkurrentenklagen bei Funktionsstellenbesetzung
  • Beförderung
  • Versetzung, Entlassung
  • Besoldung
  • Disziplinarmaßnahmen

Rechtsberatung von Schülern und Eltern

  • Ordnungsmaßnahmen
  • Versetzungen, Querversetzungen
  • Prüfungen, Schulabschluss
  • Sonderpädagogischer Förderbedarf
  • Inklusion

Ludwig Wollweber Bansch bietet Ihnen neben hoher fachlicher Kompetenz eine professionelle und persönliche Betreuung mit individuellen Konzepten für Ihr konkretes Problem. Wir beraten und unterstützen Sie außergerichtlich und vor dem Gericht in allen Bereichen des Schul- und Beamtenrechts – und das bundesweit.

Gerne beraten wir Sie persönlich. Rufen Sie uns an.