Ludwig Wollweber Bansch - Rechtsanwälte, Notare und Steuerberater

DE

|

EN

Wir geben Menschen Recht. Seit 1817.

Vertriebsrecht

Wer den Markt für seine Produkte oder Dienstleistungen effektiv ausschöpfen will, benötigt ein auf das jeweilige Produkt und die strategischen Zielsetzungen seines Unternehmens individuell zugeschnittenes Vertriebssystem. Es bieten sich Gestaltungen mit festangestellten Außendienstmitarbeitern oder freien Handelsvertretern und Händlern an. Die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten in Franchisesystemen sind für viele Unternehmen besonders attraktiv. Auch gesellschaftsrechtliche Gestaltungen können im Einzelfall in Betracht kommen.

Erst durch den Vertrieb finden Ihre Produkte und Dienstleistungen den Weg zum Kunden. Die richtige Gestaltung des Vertriebssystems ist deshalb unabdingbare Voraussetzung für den unternehmerischen Erfolg. Häufig eröffnet erst die Kooperation mit externen Vertriebspartnern den Weg in internationale Märkte. So vielgestaltig wie die dabei zu berücksichtigenden gegenseitigen Interessen sind auch die rechtlichen Gestaltungsmöglichkeiten aber auch die Konfliktpotenziale in der Praxis. Sorgfältig gestaltete und den Bedürfnissen des Einzelfalls angepasste Vertragsklauseln z.B. zu Wettbewerbsverboten, Kundenschutzklauseln, Abrechnungsmodalitäten und Beendigungsmodalitäten sind zwingende Voraussetzung jedes Vertriebsvertrages. Streitpotenziale sollten im Vorfeld identifiziert und berücksichtigt werden. Unsere Spezialisten verfügen über die dazu erforderliche praktische Erfahrung aus einer Vielzahl bearbeiteter Fälle.

Das Handelsrecht enthält zugunsten des Handelsvertreters strenge unabdingbare Schutznormen, wie z.B. den Ausgleichsanspruch im Falle der Beendigung, Mindestkündigungsfristen oder den Anspruch auf Erteilung eines Buchauszuges. Diese Ansprüche sind auf eine Vielzahl anderer Vertriebsgestaltungen analog anwendbar. Wir beraten sowohl Unternehmer als auch Vertriebspartner bei der Durchsetzung der hieraus resultierenden Ansprüche. Handelsvertreter, Vertragshändler, Franchisegeber, Franchisenehmer, Versicherungsvertreter sowie Unternehmer vertreten wir nicht nur in den Verfahren der ordentlichen Gerichtsbarkeit sondern auch in den häufig vertraglich vorgesehenen Schiedsverfahren.