Ludwig Wollweber Bansch - Rechtsanwälte, Notare und Steuerberater

DE

|

EN

Wir geben Menschen Recht. Seit 1817.

Aktuelles

19.03.2018

Veranstaltungshinweis: Am 25. April wird LWB auf dem 14. Bürger-Info-Tag mit dem Themenfeld "Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung 2018 - Neues aus notarieller Sicht" vertreten sein.

Über das Thema Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung informieren die Rechtsanwälte und Notare Eberhard Uhlig, Uwe Steinkrüger sowie Dr. Frederik Putzo. Geklärt werden Fragen, die im Rahmen der Altenberatung, der allgemeinen Vertretung in Gesundheitsangelegenheiten und der zunehmenden Digitalisierung immer wieder gestellt werden: Für wen ist eine Patientenverfügung sinnvoll? Wo sollte sie hinterlegt werden? Muss diese immer wieder erneuert werden? Kann man einen Vordruck verwenden? Warum braucht man eine Vorsorgevollmacht? Daneben klären die drei Referenten auch den Unterschied zwischen Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung und referieren über das am 18. Mai 2017 vom Bundestag beschlossene Beistandsgesetz.

Termin
25.04.2018 um 19:00 Uhr

Ort
Mensa der Karl-Rehbein-Schule
Im Schlosshof 2
63450 Hanau

Referent
Notar Eberhard Uhlig

 

Ort 
Kath. Pfarrgemeinde "St. Familia"
Riedstraße 5
63486 Bruchköbel

Referent
Notar Uwe Steinkrüger

 

Ort 
Kath. Pfarrgemeinde "St. Edith Stein"
Hasengasse 40
63477 Maintal

Referent
Notar Dr. Frederik Putzo

<< zurück: Aktuelles